Wie kaufe ich Krypto bei UniCredit (2023)? – 3 Schritte!

Willst du Bitcoins, Ethereum oder andere Kryptowährungen sofort mit deinem UniCredit-Konto kaufen? Wenn du die 3 einfachen Schritte in diesem Artikel befolgst, kannst du mit deinem UniCredit-Konto im Handumdrehen in Kryptowährungen investieren.

Wie kann ich mit UniCredit Kryptowährungen kaufen?

Schritt 1: Eröffne ein Konto bei einer Krypto-Börse

Leider kannst du keine Kryptowährungen direkt bei UniCredit kaufen. Wenn du jedoch ein Konto bei einer Krypto-Börse eröffnest, kannst du mit deinem Bankguthaben trotzdem Krypto kaufen. Die Übersicht unten zeigt dir sofort, bei welchen Krypto-Börsen du dich anmelden kannst:

HändlerInformationRegistrieren
eToro buy cryptoHandle mit Bitcoin & anderen Kryptowährungen! Probiere es kostenlos mit einer Demo und zahle danach Geld mit UniCredit ein. eToro USA LLC; Investitionen unterliegen dem Marktrisiko, einschließlich des möglichen Verlusts des Kapitals.

Schritt 2: Verifiziere dein Konto und zahle Geld ein

Bevor du mit deinem UniCredit-Konto Geld auf dein Krypto-Konto einzahlen kannst, musst du dein Konto zunächst verifizieren. Finanzinstitute sollten immer überprüfen, mit wem sie Geschäfte machen: So verhindern sie, dass Nutzer die Plattform für kriminelle Zwecke missbrauchen. Du musst daher mindestens eine Kopie deines Reisepasses und deiner Adresse hochladen.

Nachdem dein Konto vollständig verifiziert wurde, kannst du sofort mit deinem UniCredit-Konto Geld einzahlen. Einzahlungen werden oft noch am selben Tag bearbeitet, aber bei einigen Krypto-Börsen kann es ein paar Werktage dauern, bis das Geld auf deinem Konto erscheint. Wenn du aktiv handelst, ist es daher wichtig, dass du immer etwas Geld auf deinem Krypto-Konto zur Verfügung hast.

Schritt 3: Krypto kaufen mit UniCredit

Die meisten Krypto-Börsen sind sehr benutzerfreundlich: Es ist daher nicht schwierig, mit deinem UniCredit-Konto Krypto zu kaufen. Navigiere auf der Handelsplattform zu der Kryptowährung, in die du investieren möchtest, und drücke auf die Schaltfläche „Kaufen„. Gib dann den Betrag ein, den du in die betreffende Kryptowährung investieren möchtest. Wenn du fertig bist, kannst du die Order direkt an die Krypto-Börse schicken. Es kann manchmal ein paar Minuten dauern, bis der Auftrag tatsächlich ausgeführt wird.

Kryptowährung-kaufen-UniCredit

Wie steht UniCredit zu Kryptowährungen?

UniCredit stellt auf ihrer Website klar, dass sie selbst keine Krypto-Investitionen anbieten. Sie tun dies, weil die Risiken für Krypto-Investitionen hoch sind und diese Produkte daher nicht für alle Personen geeignet sind.

UniCredit machte kürzlich negative Schlagzeilen, als die italienische Bank ankündigte, die Konten von Nutzern zu sperren, die Krypto kaufen. Die Bank gab schließlich an, dass dies ein Fehler war und dass sie nicht einfach Konten von Nutzern, die in Krypto investieren, schließen würde. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist es also kein Problem, mit einem Bankkonto bei der UniCredit in Kryptowährungen zu investieren.

Ich persönlich denke, dass UniCredit seine Lektion gelernt hat. Die Bank hat nämlich eine saftige Geldstrafe erhalten, nachdem sie das Bankkonto eines Krypto-Mining-Unternehmens geschlossen hatte.

Wie kannst du mit deinem UniCredit-Konto sicher Kryptowährungen kaufen?

Kryptowährungen sind riskant, das ist eine Tatsache. Gleichzeitig hat Krypto aber auch viele Menschen reich gemacht. Es ist daher nicht verwunderlich, dass du dich für Investitionen in dieses noch recht neue Produkt interessierst.

Wenn du klug investierst, verringerst du die Wahrscheinlichkeit, mit Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen Geld zu verlieren. Streue zum Beispiel deine Investitionen auf verschiedene Arten von Vermögenswerten und investiere nur mit Geld, das du wirklich langfristig verlieren kannst.

Es ist auch wichtig, dass du deiner Sicherheit genügend Aufmerksamkeit schenkst. Da es keine zentrale Partei gibt, die sie garantiert, verlierst du dein Vermögen im Falle eines Hacks wirklich vollständig. Du kannst dich dafür entscheiden, deine Kryptowährungen an eine externe Wallet zu senden: So behältst du die volle Kontrolle über deine eigenen Kryptowährungen.

Über UniCredit

UniCredit S.P.A. ist eine internationale Bank mit Hauptsitz in Mailand. Innerhalb Italiens ist UniCredit die einzige systematisch wichtige Bank, und weltweit liegt sie auf Platz 34, wenn man die Vermögenswerte betrachtet. UniCredit ist im Euro Stoxx 50 gelistet, der die größten europäischen Aktien umfasst. Die Geschichte der Bank reicht bis ins Jahr 1870 zurück, obwohl sie ihren heutigen Namen erst seit 1998 trägt.

UniCredit ist in 13 Märkten tätig, darunter Deutschland (HypoVereinsbank) und Österreich (Bank Austria).Bitcoin Kaufen Bank Austria Unicredit

 

Kann man bei UniCredit Bitcoins kaufen?

Du kannst Bitcoins und andere Kryptowährungen nicht direkt bei UniCredit kaufen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat die Bank auch keine Pläne, Kryptowährungen als Anlagemöglichkeit anzubieten. Allerdings hat die Bank inzwischen versprochen, die Bankkonten von Krypto-Investoren nicht zu sperren. Du kannst also problemlos über dein UniCredit-Bankkonto Krypto bei einer Krypto-Börse kaufen.

Auteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert